I am your Honey

Pure Swiss Quality

small batch honey – made by bees

Schweizer Bienenhonig (400 Gr)
Erntegebiet: 9044 Wald AR, Schweiz

Von Bienen gemacht

Die Heldinnen in unserer Honigproduktion sind die Bienen. Das Umfeld dieser fleissigen Arbeiterinnen sind satte Blumenwiesen und prächtige Mischwälder inmitten des wunderschönen

Wildblumen für Bienen

Wir pflegen und schützen die Magerwiesen in unmittelbarer Nähe der Bienenvölker. Da wo nötig helfen wir mit Wildblumensamen etwas nach.

Die Bienen – unsere Freunde

Die Magerwiesen, die anliegenden Hecken und Waldstücke, teilen sich unsere Bienen mit einer Vielzahl von Insekten wie Wildbienen, Hummeln, Schmetterlingen und vielen mehr.

Bienen und Sie

Danke dass wir unseren äusserst sorgfältig verarbeiteten, naturbelassenen und reinen Honig mit Ihnen teilen dürfen.

Zurzeit hegen und pflegen wir zwei grosse Insektenhotels, ein unter Naturschutz stehender Teich und ökologisch bewirtschafteter Wald. Wild- und Honigbienen finden bei uns bunte Blumenwiesen mit heimischen Blüten.

Die Aufzucht und Pflege von Bienen haben einen tollen Nebeneffekt: HONIG! Wir ernten nur eine kleine Menge puren Bienenhonig. Maximal 500 Gläser zu 400 Gramm der Köstlichkeit werde jährlich abgefüllt und für den Genuss bereitgestellt.

Das Angebot von blühenden Pflanzen ist in den warmen Monaten bei uns so gross, das unsere Bienen in einem Radius von rund einem Kilometer ihren Nektar sammeln können. Für ein Glas Honig von 250 Gramm müssen unsere emsigen Bienen 32 000 Mal ausfliegen, eine Flugstrecke von rund 96 000 Kilometer zurücklegen und sage und schreibe über 1,5 Million Blüten besuchen.

Für uns Menschen ist es die Vielfalt an Zuckern, Enzymen und Mineralien, die den goldenen Honig zu einem kostbaren Lebensmittel macht. Neben der Verwendung als Lebensmittel ist Honig auch ein natürliches Heilmittel, denn er wirkt entzündungshemmend. Er wird zum Beispiel gegen Herpes angewandt oder auch zusammen mit Zwiebeln als Hustensaft getrunken.
Honig wird zudem als Kosmetikprodukt genutzt. Die Speise der Götter, wie die Ägypter den Honig nannten, dient zum Beispiel mit Milch gemischt als Haarkur oder auch als Creme für unsere Haut.

Product Label